Termine und Aktuelles – Details stehen unten!

Hervorgehoben

INFOBRIEF Nr. 8 zum Pfarreientwicklungsprozess

Am Mittwoch, den 8.11.2017 versammelten sich über 250 Menschen in der Propsteikirche, um den Vorschlag der Koordinierenden Arbeitsgruppe, wie die Pfarrei St. Gertrud sich bis zum Jahr 2030 weiterentwickeln könnte, anzuhören und zu diskutieren. Im INFOBRIEF Nr. 8 zum Pfarreientwicklungsprozess informiert die Arbeitsgruppe Kommunikation über die wesentlichen Ergebnisse und den Verlauf des Abends.

Die am 8.11. gezeigten Folien können Sie hier einsehen.

Weitere Informationen zum Pfarreientwicklungsprozess

Adventskonzert Herz Mariä

Am 2. Adventssonntag, 10. Dezember findet wieder unser Adventskonzert in Herz Mariä statt. Beginn 14.00 Uhr · Konzert 15.00 Uhr.

Es singt die Junge Chorgemeinschaft Wattenscheid unter der Leitung von Gudrun Stumpf.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Stadt-TEIL-Suppe Günnigfeld

Zum Jahresende starten wir die neue Sozialaktion „Stadt-Teil-Suppe“ in Kooperation mit der Fleischerei Pernak, Günnigfelder Str. 81 vom 20.11.2017 bis zum 23.12.2017.

Und so funktioniert die Aktion:
Alle Menschen, die bei der Fleischerei Pernak, Günnigfelder Str. 81 einkaufen können zusätzlich 3,50 € bezahlen und den Kassenbon an das „Stadt-TEIL-Suppe“ Brett hängen. Der Bon dient dann als Spende für bedürftige Personen. Diese können den Spendenbon vom Brett abnehmen und ihn an der Kasse gegen eine Suppe eintauschen.

Wattenscheider Pfarrnachrichten erschienen

Die neuen Wattenscheider Pfarrnachrichten sind da!
Diesmal im Heft:

  • St. Martin
  • Neue Jugendbeauftragte
  • Segen für werdendes Leben
  • Manege Frei! mit Prof. Michael Plattig
  • Stadt-TEIL-Suppe
  • Just Sing!

Das und vieles mehr finden Sie hier.

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Nutzen Sie dazu die E-Mail-Anschrift der Pfarrnachrichten pfarrnachrichten@sanktgertrud-wattenscheid.de.

Link zum Archiv

Manege Frei! 15. November 2017

Mittwoch | 15. November 2017 | 19.30 Uhr
im Begegnungszentrum maGma an der Vincenzstraße in Höntrop

„Die Liebe begnügt sich nicht damit, auf der Stelle zu treten.“ (Teresa von Avila) – Spiritualität von Wandlungsprozessen
Impulse vom Leiter des Instituts für Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster Prof. P. DDr. Michael Plattig O.Carm

Für gewöhnlich wird Kirche nicht besonders Weiterlesen

Reformation des Herzens

Galerie

Diese Galerie enthält 30 Fotos.

Den Abend des Reformationstages 2017 nutzten viele Christen in Wattenscheid zur ökumenischen Begegnung in der ev. Kirche am Alten Markt und der kath. Propsteikirche St. Gertrud. Ein herzlicher Dank gilt dem Vorbereitungsteam, das in monatelanger Arbeit diese „Reformation des Herzens“ … Weiterlesen

Öffentliche Versammlung Pfarreientwicklungsprozess

Der Pfarreientwicklungsprozess St. Gertrud 2030 wird konkret! Die Phase „Urteilen“ des Pfarreientwicklungsprozesses der Pfarrei St. Gertrud, Wattenscheid, nähert sich dem Ende.

Deshalb laden wir Sie und die Wattenscheider Öffentlichkeit am Mittwoch, den 08.11.2017 um 19:00 Uhr in die Kirche St. Gertrud, Wat-Mitte zur „Öffentlichen Versammlung zum Pfarreientwicklungsprozess“ ein.

An diesem Abend soll ein in zahlreichen Sitzungen der Pfarreigremien und Arbeitsgruppen gewachsener Vorschlag zur „Pfarrei St. Gertrud 2030“ vorgestellt und anhand der Rückmeldungen der Anwesenden überprüft werden.

Danach werden in den kommenden Wochen diese Schritte folgen:

  • Erstellung des Votums unter Erwägung der Kommentare vom 08.11.2017
  • Beschluss des Votums durch die Gremien Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand
  • Vorlage des Votums beim Bistum

INFO-BRIEFE zum bisherigen Verlauf des Prozesses

Martinsspiel in der Freilichtbühne

Wie in den vergangenen Jahren lädt der Gemeinderat St. Gertrud wieder zum Martinsfest in die Freilichtbühne ein. Am Sonntag, den 12.11. findet dort das traditionelle Martinsspiel statt, um daran zu erinnern, warum eigentlich Brezel gebacken und Laternen gebastelt werden: An das Leben und unkonventionelle Handeln des Heiligen Martin zugunsten von Notleidenden.

Anschließend wird das Martinsfeuer entzündet.  Das Kinder- und Jugendensemble St. Gertrud unterstützt von Sprechern, Schauspielern und weiteren Mitwirkenden lädt zum Mitsingen ein. Mit Laternen in den Händen und St. Martin an der Spitze sind danach Jung und Alt, Klein und Groß herzlich eingeladen, dem Martinszug durch die Wattenscheider Innenstadt zur Propsteikirche zu folgen. Zum Abschluss gibt es auf der Kirchenburg Glühwein und Kinderpunsch. Beginn des Martinsspiels ist um 17:00 Uhr, Einlass ab 16:45 Uhr, Eintritt für Erwachsene 1 €, für Kinder (3-12 J.) 0,50 €.

Just Sing! – Das internationale Chorprojekt geht weiter

Dass Singen Grenzen überwinden, ganz unterschiedliche Menschen völlig unkompliziert zusammenführen, dass es außerdem unglaublich viel Spaß machen und gut tun kann – das durften diejenigen erfahren, die beim Projektchor „Just Sing!“ im Frühjahr 2017 mitgemacht haben. Ziel des Projektes, das die Gemeinde St. Johannes gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. veranstaltet und durchgeführt hat, war es, Geflüchtete und Einheimische miteinander in Kontakt zu bringen. Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft haben mitgemacht. Es sind Beziehungen und auch Freundschaften entstanden. Hier und da konnte wirksam Hilfe zur Integration geleistet werden – etwa durch Hilfe bei Übersetzungen, bei amtlichen Vorgängen, bei Wohnraumsuche und -einrichtung und durch Vermittlung von Praktikumsplätzen. Jetzt ist klar: Das Projekt geht weiter! Von Januar bis Mai 2018 will der Projektchor unter der Leitung von Christiane Hartmann aus Dortmund erneut proben. Weiterlesen