EM-Rudelgucken in St. Marien

Marien-EM-2016Die Messdiener und Pfadfinder in St. Marien laden wieder ein zum Rudelgucken der Fußball-EM auf Großleinwand in HD!
Alle Spiele der deutschen Mannschaft sowie Halbfinale und Finale werden im Gemeindeheim übertragen.
Dazu bieten die Jugendlichen Gutes vom Grill und erfrischende Getränke an.

Einlass ist jeweils 45 Minuten vor Spielbeginn.
Eintritt frei.

EM Rudelgucken in St. Maria Magdalena

EM2016PublicViewingMMDire KJG Wattenscheid und der Förderverein St. Maria Magdalena laden wieder ein zum gemeinsamen EM-Gucken im Jugendheim Vinzenzstr. in Höntrop.

Übertragen werden die Speiele der deutschen Nationalmannschaft sowie das Eröffnungsspiel und die Partien ab dem Viertelfinale.

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn.

Aufbruch nach Wattenscheid – Pilgern auf dem Jakobsweg am 10. Juli 2016

Aufbruch_nach_Wattenscheid_2016Auch in Auf- und Umbruchszeiten gilt es das Ziel „Wattenscheid“ nicht aus dem Blick zu verlieren!

Deshalb möchte ich Sie herzlich einladen zu einer Pilgertour über den Bochumer Jakobsweg nach Wattenscheid.

Der Tag: Sonntag, 10. Juli 2016

Der Start: 14:10 Uhr an der Haltestelle Ruhrpark/UCI – mit dem Bus 368 kommen Sie pünktlich dort an!

Weiterlesen

Taizégebet am 21. Juni in St. Johannes

taize_juni2016Zum nächsten Taizé-Gebet laden wir wieder herzlich nach St. Johannes in Leithe ein: am Dienstag, 21.6., um 19.30 Uhr. Die schönen, meditativen Gesänge aus Taizé, begleitet und getragen von Gitarre, Keyboard und Flöten, wollen dabei helfen, die Unruhe des Tages loszulassen und zur Ruhe zu kommen. Am Abend des längsten Tages im Jahr hören wir im Licht vieler Kerzen das Wort Gottes und stellen Lichter für ganz persönliche Anliegen auf.

Herzlich willkommen allen Interessierten!

„Nicht satt machen, sondern hungrig“ – Manege Frei am 22. Juni 2016

ManegeFreiJuni2016GemeinschaftHeute„Nicht satt machen sondern hungrig – Von Gras und Brot und wie Christen heute Gemeinschaft leben können“ – unter diesem Titel referiert Dr. Klaus Kleffner, der Leiter des Exerzitienreferats im Bistum Essen über neue Wege des spirituellen Lebens in der Gemeinde in Zeiten großer kirchlicher Veränderungen.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im maGma.