#ideenreich bei Rad am Ring

26.-28. Juli 2019

Seit 2003 gibt es ein 24h-Radrennen am Nürburgring mit dem Namen Rad am Ring, an dem Extremsportler aber auch passabel trainierte Hobby-Rennfahrer in 1er bis 4er oder in 8er Teams antreten. Der kurvige Rennstreckenasphalt der Nordschleife zieht sich über 26km und 500 Höhenmeter.

Die Altfrid Fighter, eine radsportbegeisterte und ehrenamtlich engagierte Gruppe aus unserem Bistum fährt dort jetzt schon zum zehnten Mal Spenden für einen guten Zweck ein und ist jedes Jahr eine der größten teilnehmenden Mannschaften und eines der prominentesten Charity-Projekte. Dieses Mal darf #ideenreich zusammen mit den Altfrid Fighters das zehnte Jubiläum feiern. Die Altfrid Fighter und #ideenreich haben am Ring ein großes, zusammenhängendes Gelände, auf dem man alles findet, was das Radlerherz begehrt.

Sei dabei! Weiterlesen

Segensfeier für alle werdenden Eltern

Am 13. November 2018 findet um 17:30 Uhr eine Segensfeier für werdenden Eltern und ihre Familien in der Kirche St. Maria Magdalena statt.

Wenn ein junger Mensch heranwächst, können wir nicht viel mehr tun als staunen. Voller Hoffnung möchten wir das werdende Leben begrüßen und ihm alles gute zusagen. Getragen von der Zuversicht, dass jeder Mensch einzig-artig und wunderbar geschaffen ist, möchten wir darauf vertrauen, dass auch die aller Kleinsten unter Gottes Segen stehen.

Herzliche Einladung an alle werdenden Eltern, egal welchen Glaubens!
Gebt Eurem Kind ein wundervolles Geschenk mit auf den Weg!
Gottes Zusage: Du bist geliebt!

Stadt-Teil-Brot 2018

2018 gibt es wieder die Sozialaktion „Stadt-Teil-Brot“ mit den Firmen Gatenbröcker und Klingenstein. Alle Menschen, die bei den beiden Geschäften ein Brot, Brötchen, Kaffee oder Kuchen kaufen können ein weiteres Produkt bezahlen und den Kassenbon an das „Stadt-TEIL-Brot“ Brett hängen. Der Bon dient dann als Spende für bedürftige Personen. Diese können den Spendenbon vom Brett abnehmen und ihn an der Kasse eintauschen.

Sinfoniekonzert Samstag, 24.03.2018, 19:30 Uhr

Am 24. März 2018 (Vorabend von Palmsonntag), nach der Vorabendmesse um 19.30 Uhr gastiert wieder das Studio-Orchester Duisburg in unserer Propsteikirche St. Gertrud im Rahmen der Reihe „Musik in der Kirche“.

In großer Besetzung bieten sie ein sehr attraktives Programm: Beethoven, 4. Sinfonie und Rachmaninow, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2. 

Der Eintritt ist frei, aber es wird um einen angemessenen Kollektenbeitrag gebeten.

Herzliche Einladung!