Just Sing! – Das internationale Chorprojekt geht weiter

Dass Singen Grenzen überwinden, ganz unterschiedliche Menschen völlig unkompliziert zusammenführen, dass es außerdem unglaublich viel Spaß machen und gut tun kann – das durften diejenigen erfahren, die beim Projektchor „Just Sing!“ im Frühjahr 2017 mitgemacht haben. Ziel des Projektes, das die Gemeinde St. Johannes gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. veranstaltet und durchgeführt hat, war es, Geflüchtete und Einheimische miteinander in Kontakt zu bringen. Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft haben mitgemacht. Es sind Beziehungen und auch Freundschaften entstanden. Hier und da konnte wirksam Hilfe zur Integration geleistet werden – etwa durch Hilfe bei Übersetzungen, bei amtlichen Vorgängen, bei Wohnraumsuche und -einrichtung und durch Vermittlung von Praktikumsplätzen. Jetzt ist klar: Das Projekt geht weiter! Von Januar bis Mai 2018 will der Projektchor unter der Leitung von Christiane Hartmann aus Dortmund erneut proben. Das musikalische Ziel: ein Auftritt beim Katholikentag im Mai 2018 in Münster, der unter dem Leitwort „Suche Frieden“ steht, sowie einzelne Konzerte in Bochum und Wattenscheid. „Just Sing!“ ist offen für alle, die sich davon angesprochen fühlen – für Geflüchtete und ebenso für Einheimische: Frauen ab 14 Jahre, Männer ab 16 Jahre. Im Rahmen des Projektes wird es im Frühjahr 2018 auch ein Probenwochenende geben sowie einen Workshop zur Einstimmung noch in diesem Jahr. Der Workshop findet am Samstag, 18. November, von 9.30 bis 16 Uhr im Pfarrheim St. Johannes, Kemnastr. 10, statt. Herzliche Einladung dazu! Für den Workshop sind keine Anmeldungen erforderlich. Es fallen keine Gebühren an – aber bitte mitbringen: einen kulinarischen Beitrag zum Mittagessen. Wenn Sie Fragen haben – oder auch Gedanken und Ideen dazu teilen möchten, stehen Ihnen gern zur Verfügung: Anke Wolf, Gemeindereferentin in St. Johannes, Tel. 02327/9658505, Email: info@st-johannes.info und Nina Ermlich, Koordinatorin in der Flüchtlingsarbeit des Malteser Hilfsdienstes, Tel. 0201/82047-23, Email: Nina.Ermlich@Malteser.org

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage www.just-sing.info.