Der neue Pastoralplan …

für unsere Pfarrei ist von Pfarrgemeinderat, Kirchenvorstand und Pastoralteam verabschiedet worden. In diesem Dokument wird ausgedrückt, was uns für unseren Glauben und die Arbeit in unseren Gemeinden wichtig ist. Dazu haben sich in den vergangenen Jahren alle Verantwortlichen im Pfarrgemeinderat, im Kirchenvorstand und im Pastoralteam ausführlich mit der gegenwärtigen Situation der Kirche in unserenm Land und mit unseren zukünftigen Möglichkeiten vor Ort auseinandergesetzt. Der Pastoralplan verschreibt sich dabei vor allem dem Leitbild der Pastoralkonstitution des Zweiten Vatikanischen Konzils ‚gaudium et spes‘:

„Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute,
besonders der Armen und Bedrängten aller Art,
sind auch Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Jünger Christi.“

zum Pastoralplan