Herzliche Einladung zum Fronleichnamsfest am 07. Juni

Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen (Mk 16,9), trägt Jesus seinen Freunden am Ende des Markusevangeliums auf.

– Zu anstrengend? Oder anstößig?

Dass dieser Auftrag Jesu aber bis heute gilt und nichts von seiner Aktualität verloren hat, daran erinnert uns das Fronleichnamsfest. Nach alter Tradition trägt die christliche Gemeinde Jesus unter den Zeichen seiner Gegenwart durch die Straßen der Stadt zu den Orten des alltäglichen Lebens. So wird deutlich: Glaube und Leben, Kirche und Welt gehören zusammen.

Auch die Pfarrei St. Gertrud stellt sich diesem Auftrag Jesu. Unter dem Thema

„Mit Christus unterwegs, allen zum Segen!“

sind kleine und große, junge und alte Menschen aus allen Gemeinden der Pfarrei eingeladen zu diesem Fest des Glaubens.
Es beginnt am 7. Juni um 10.30 Uhr mit der Eucharistiefeier in St. Maria Magdalena in Höntrop. Von dort ziehen wir nach der Messfeier in einer Prozession zunächst zum Wattenscheider Bahnhof und weiter zur Propsteikirche St. Gertrud, wo der feierliche Abschluss stattfindet.
Alle Erstkommunionkinder sind herzlich eingeladen, in ihrer festlichen Kommunionkleidung teilzunehmen.
Im Anschluss sind alle eingeladen zur Begegnung bei Bratwurst, Bier und Wasser sowie Kaffee und Kuchen.

Bei schlechtem Wetter entfällt die Prozession, und die Begegnung mit Imbiss findet direkt im Anschluss an die Eucharistiefeier im maGma, dem Gemeindezentrum von St. Maria Magdalena statt.
Kuchenspenden werden gern von der Gemeinde St. Gertrud entgegengenommen (Frau Christel Naskret, Tel. 76010).