Pfarrei Sankt Gertrud von Brabant
Jeder Quadratmeter zählt

Jeder Quadratmeter zählt

Einladung zu Kolping-Info der Kolpingsfamilie Wattenscheid-Höntrop.

Photo by Gabriel Jimenez on Unsplash

Am 23. März 2022 um 18:00 Uhr hält Herr Andreas Schmidt, Mitglied bei der Regionalgruppe Rhein/Ruhr Naturgarten e.V. einen Vortrag im Kolpinghaus Höntrop über naturnahes Gärtnern.

Wie gestaltet man seinen Garten ökologisch und pflegeleicht.

In unserem Lebensumfeld werden immer mehr Flächen versiegelt und dabei der Lebensraum von Tieren und Pflanzen zerstört. Private Gärten, öffentliche Grünanlagen
und Straßengrün sind zudem oftmals eintönig gestaltet und überpflegt.
Die Pflanzenauswahl beschränkt sich dabei häufig auf wenige Pflanzenarten. Zudem
werden oft „Exoten“ zur Bepflanzung genutzt.

„Jeder Quadratmeter (cm) zählt“

Naturnahe Balkone und Topfgärten sind Zimmer im Freien. „Es sind Sommer-Zimmer zum
Frühstücken, um Gäste zu bewirten, um auf die Straße zu schauen… Und es kann Spaß
machen darauf zu leben.“
Herr Schmidt zeigt, wie ein lebendiger Balkon gestaltet wird. Der Balkonwird Lebensraum
für uns und unsere Gäste, tierische Besucher und herzlich willkommene Untermieter.
Naturgärtnern mit Wildblumen auf Balkon und Terrasse ist Pionierarbeit.