Gottesdienste werden wieder in Präsenz gefeiert

Die Pfarrei St. Gertrud feiert in einigen Gemeinden wieder Präsenzgottesdienste. Sie sind eingeladen, an den Gottesdiensten in Präsenz, aber auch am Online-Gottesdienst teilzunehmen oder weiterhin das Angebot der offenen Kirche wahrzunehmen:

 

St. Gertrud:

ab sofort montags, dienstags und freitags Hl. Messe um 9:00 Uhr

Fronleichnam, 03.06., Hl. Messe um 9:30 Uhr (Anmeldung erforderlich!)

ab 05./06.06: Hl. Messen am Wochenende: samstags um 18:00 Uhr und sonntags um 9:30 Uhr (Anmeldung erforderlich!)

 

 

Herz Mariä:

ab sofort mittwochs und freitags Hl. Messe um 9:00 Uhr

Fronleichnam, 03.06., Hl. Messe um 11:00 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

ab 06.06.: Hl. Messe am Sonntag um 11:00 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

St. Johannes:

Mittwoch, 2.6., 18:00 Uhr Vorabendmesse zu Fronleichnam, an Fronleichnam, 03.06. ist die Kirche

von 11:00 – 12:30 Uhr zum Gebet geöffnet

ab 09.06. jeden Mittwoch um 18:00 Uhr Hl. Messe in der Kirche

ab 06.06. Hl. Messe outdoor am Sonntag um 11:00 Uhr auf der Wiese an der Kirche (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

St. Joseph:

Fronleichnam, 03.06., offene Kirche von 11:00 -12:00 Uhr

 

 

St. Maria Magdalena:

Fronleichnam, 03.06., offene Kirche von 10:30 – 12:00 und von 15:00 -17:00 Uhr

an jedem Sonntag: hoentrop-kirche@home, der etwas andere Sonntagsgottesdienst,

die Zugangsdaten für den jeweiligen online-Gottesdienst, sonntags ab 11:55 Uhr über Zoom, finden sie auf der Homepage der Gemeinde St. Maria Magdalena: www.hoentrop-kirche.de

 

 

St. Marien:

Fronleichnam, 03.06.offene Kirche von 9:30 -10:30 und von 15:00 – 16:00 Uhr

 

 

Da auch in diesem Jahr zu Fronleichnam kein pfarreiweiter Gottesdienst gefeiert werden kann, wird es einen gemeinsamen Impuls aller Gemeinden in Form eines Videos, das von der Gruppe #ideenreich gestaltet wird, geben. Dieses Video wird am Morgen von Fronleichnam online auf dieser Homepage: www.sanktgertrud-wattenscheid.de zu sehen sein, wahrscheinlich auch während der Gottesdienste oder der offenen Kirche Da auch keine Prozession stattfindet, wird u.a. dazu eingeladen, alternativ einen Spaziergang zu machen und einen besonders gestalteten Stein aus einer Kirche mitzunehmen. Diese werden zu den Gottesdiensten oder der offenen Kirche am Fronleichnamstag verteilt und können verschenkt oder unterwegs abgelegt werden. Auch wenn wir nicht gemeinsam unterwegs sein werden, können wir uns doch miteinander verbunden wissen. Auch zum Abschluss des Tages gibt es noch einmal ein Video auf der Homepage.