Pfarrei Sankt Gertrud von Brabant
“Trotzkraft” bei MAGNEGE FREI

“Trotzkraft” bei MAGNEGE FREI

Einladung zu MAGNEGE FREI – KIRCHE AUF DEM DRAHTSEIL zum Thema “Trotzkraft” am Mittwoch, 18. Mai 2022, 19.30 Uhr, im Begegnungszentrum maGma in Wattenscheid-Höntrop.

Gedichte. Notizen. Essays. Gebete. Hinter allen steht die Suche nach Resilienz, Widerstandskraft und Ausdauer. Die Frage nach Lebensmut, der uns in Krisen hält.

Herzlich willkommen zu einem anregenden Abend mit der evgl. Theologin und Theopoetin Christina Brudereck aus Essen zum Thema „Trotzkraft“. Sie weiß um Verlust. Weiß, wir alle können verlieren. Wir alle erleben Schweres. Und! Wir können versuchen zu trotzen. Klagen. Ehrlich sein. Weinen. Uns anderen zumuten. Aushalten. Nach draußen gehen. Uns erden. Erinnern. Erzählen. Auf uns achten. Uns verbinden, verbinden lassen. Uns helfen und lieben lassen. Auf unsere innere Stimme hören. Nach vorne denken. Uns für morgen entscheiden. Beweglich bleiben. Laut oder leise, tapfer oder zögernd sagen: „Ja, ich will.“

Christina Brudereck ist eine „Theopoetin“ und spricht von Gott in einer sehr gegenwärtigen und berührenden Sprache. Und sie ist auch eine Prophetin und stärkt unsere Widerständigkeit in einer Zeit, in der Trotzkraft notwendiger ist denn je.

Um Anmeldung wird gebeten: entweder per Mail unter bochum-wattencheid@kefb.info oder telefonisch: +49 234 95089 23
Der Eintritt ist frei. Wie vor der Pandemie sind vorher und zwischendurch wieder “Lecker Bütterkes an Pils” erhältlich.