Pfarrei Sankt Gertrud von Brabant
Katholische Kirche in Wattenscheid

Vereinbarung zur Ausübung eines Ehrenamts

Im Zuge ihres ehrenamtliches Engagements werden untenstehende Daten im zentralen digitalen Pfarrbüro “KaPlan” verarbeitet.

Dabei hät sich die Pfarrei an folgende Grundsätze der Datenverarbeitung.

    Angaben zur Person

    Vorname

    Nachname

    Mailadresse

    Handynummer (Nichtangabe bitte mit "-" kennzeichnen)

    Telefonnummer (Nichtangabe bitte mit "-" kennzeichnen)

    Straße

    Hausnummer

    Postleitzahl

    Ort

    Angaben zu Gremien und Gruppierungen

    In welchen Gremien (Pfarrgemeinderat, Kirchenvorstand, Team vor Ort, ...) und / oder Gruppierungen (zB. Verbände und Initiativen) bin ich aktiv?

    (Bitte als Freitextantwort mit "," getrennt eingeben.)

    Angaben zu Katechese

    Welche katechetischen Felder gestalte ich mit?

    Angaben zu Aufgabenfeldern

    Welche Aufgaben übe ich in der Pfarrei St. Gertrud aus?

    KeineLektor*inKommunionhelfer*inMusiker*in (Organist*in, Chor, Band, Kantor*in)Kollektant*inKüster*inMessdiener*inOrdnungsdienst / BegrüßungsdienstWortgottesdienstleiter*inBegräbnisdienstleiter*inPrediger*inKontaktstellenmitarbeiter*inHausmeister*inSternsinger*inSonstiges (zB. Blumenschmuck, Bücherei, ...)

    An welchen Kirchstandorten übernehme ich diese Aufgabe(n)?

    Digitale KircheHerz MariäKolumbarium St. PiusSt. GertrudSt. JohannesSt. JosephSt. Maria MagdalenaSt. MarienSt. TheresiaSonstige (zB. Seniorenzentren, Kindertagesstätten, Schulen)

    Ich bin für die Dienstplanung folgender Dienste an folgenden Orten zuständig:

    (Bitte Dienst(e) und Kirchstandort(e) eintragen und mit "," trennen.)

    Abschluss

    Mit "Senden" bestätige ich die Vereinbarung zum Ehrenamt. Eine automatische Einführungs-Mail wird ihnen im Anschluss zugestellt. Sie werden in das System KaPlan eingepflegt und bekommen dann in den nächsten Tagen ihre Zugangsdaten.

     

    Haben Sie Fragen zu dem Formular oder bevorzugen Sie eine analoge Version des Formulares, wenden Sie sich bitte an Freiwilligenmanagerin Alexandra Schroer unter 01590 6602627.